Innoshine erhält Zusage für EXIST-Gründerstipendium

Endlich kann es richtig losgehen! Das Gründerteam hat eine Zusage für die Förderung des Gründungsvorhabens durch das EXIST-Gründerstipendium vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz erhalten.

Damit kann sich das das Team von Innoshine ab dem ersten April 2022 für ein Jahr in Vollzeit auf die Unternehmensentwicklung konzentrieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Markteintritt in Verbindung mit der Entwicklung von Vertriebsprozessen, der Weiterentwicklung der Innoshine-Steuerung und der Ausgründung des Unternehmens.

‘‘Wir sind unglaublich dankbar und froh, dass unsere Idee bei den Bewertern positiv aufgenommen wurde. Mit dieser Finanzierung bekommen wir die nötige und wertvolle Traktion für unser Gründungsprojekt.‘‘

Tarek Hamadeh-Spaniol – Co-Founder