Innoshine – Die adaptive Beleuchtungsteuerung

Wir verbessern die Energieeffizienz
der Beleuchtung in gewerblichen
und öffentlichen Gebäuden!

Status Quo der Beleuchtung in Nichtwohngebäuden in Deutschland

Anteil der Beleuchtung am Energieverbrauch bei Nichtwohngebäuden
Die Beleuchtung ist in Nichtwohngebäuden nach der Raumwärme der zweitgrößte Energieverbraucher.
Anteil der Gebäude ohne adaptive, automatisierte Beleuchtungssteuerung
In weniger als jedem achten Nichtwohngebäude wird die Beleuchtung an den tatsächlichen Bedarf angepasst.

Einfach Energie sparen mit Innoshine

Innoshine schaltet die Beleuchtung auf Verkehrswegen nur dann ein, wenn diese tatsächlich auch benötigt wird und reduziert damit Ihre Energiekosten und Ihren CO2-Ausstoß!
  • Geeignet für die Nachrüstung auf Fluren- und Treppenhäusern
  • Keine zusätzlichen Sensoren notwendig
  • Zentrale Montage in der Unterverteilung
  • Marktreife und zum Patent angemeldete Technologie
  • Verlängerte Lebensdauer vorhandener Leuchtmittel
  • Einfache Bedienung via Bluetooth und App

Die Vorteile der Innoshine Beleuchtungssteuerung

Einfache und zentrale Nachrüstung in weniger als zwei Stunden
Geringe Investitionskosten und
schnelle Amortisation
Effiziente und schnell umsetzbare Klimaschutzmaßnahme

Einsparpotential auf einem 50 Meter langen Flur

Referenzbeispiel der Universität des Saarlandes – Flurbeleuchtung mit Leuchtstoffröhren.

Sparen Sie einfach und kosteneffizient CO2-Emissionen und Energiekosten bei Ihren Bestandsgebäuden ein!

Und schützen Sie mit uns das Klima!

Jetzt Einsparanalyse anfordern!

Wir berechnen das Einsparpotential für Ihren Gebäudebestand kostenlos und unverbindlich:

Unser Team

Tarek Hamadeh-Spaniol
Co-Founder

Vertrieb & Personal

Tobias Decker
Co-Founder

Marketing & Finanzen

Achim Ohlmann
Co-Founder

Technik & Produkt